Carsten Beyreuther – von Verkauf und Freiheit